Über die Initiative Augsburg bewegen


Ziel der Initiative ist die Einführung eines freiwilligen vegetarischen/veganen Tages, eines sogenannten „Veggietages“ in Stadt und Land Augsburg. Donnerstag soll in teilnehmenden Mensen, Kindergärten, Altenheimen, Krankenhäusern, Kantinen und Restaurants das pflanzliche Angebot erhöht und besonders beworben werden.

Dabei soll es nicht darum gehen, Menschen das Fleischessen zu verbieten, vielmehr soll über die vielschichtigen Problematiken des derzeit deutlich zu hohen Fleischkonsums in Deutschland aufgeklärt werden, sodass jede/r selbstständig daraus seine Konsequenzen ziehen kann und somit die Zustände verbessert werden.

Wir wollen in Augsburg etwas bewegen, Augsburg soll sich bewegen.